Norway

Zum 3. Mal tritt diese Band auf unserem Festival auf. Die seit 1981 bestehende Band Norway tourt regelmäßig durch ganz Europa und spielt traditionelle eritreische Musik, zu der man gut tanzen kann. Das zentrale Instrument ist die vom Bandleader gespielte „Krar“, ein in Eritrea und Äthiopien verbreitetes Zupfinstrument mit fünf bis acht Saiten, das wie eine Leier aussieht. Heute werden Leiern nur noch am großen afrikanischen Fluss Nil und auf der arabischen Halbinsel gespielt.